Fahrsicherheitstrainings der BGHM

Kostenfreie Trainings für versicherte der Berufsgenossenschaft Holz und Metall

Die Berufsgenossenschaft Holz und Metall (BGHM) übernimmt die vollen Kosten eines BGHM-Trainings für alle Mitgliedsunternehmen.

Voraussetzung für die Kostenübernahme ist eine schriftliche Beantragung vor dem Fahrsicherheitstraining in der BGHM. Diese ist spätestens am Tag des Trainings bei uns im ADAC Fahrsicherheitszentrum Hansa abzugeben. 

Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite der BGHM:

Zur externen Webseite

Geförderte Trainings:
  • ADAC/BGHM Motorrad-Fahrsicherheits-Training
  • ADAC/BGHM Pkw-Fahrsicherheits-Training
  • ADAC/BGHM Kleintransporter-Fahrsicherheits-Training
  • ADAC/BGHM Lkw-Fahrsicherheits-Training