Sie trainieren intensiv: Slalomparcours, Bremsen, Kurven fahren, Ausweichen auf unterschiedlichen Fahrbahnbelägen und vor plötzlich auftretenden Wasserhindernissen. Der Höhepunkt des Trainings ist das Abfangen eines schleudernden Fahrzeugs. In vielen fahrpraktischen Trainingseinheiten üben Sie Handlungsabläufe, die zur Bewältigung von kritischen Situationen im Straßenverkehr erforderlich sind. Die hochwertige Technik und moderne Trainingsmethoden machen dieses Training zu einem intensiven Erlebnis. Unsere speziell geschulten Trainer unterstützen Sie per Funk, geben Fehlerkorrekturen und vermitteln in den Pausen theoretisches Hintergrundwissen.

Wichtige Hinweise

  • Mit eigenem Fahrzeug

Trainingsinhalte

  • Ideale Sitzposition
  • Im Slalomparcours Lenktechnik und Blickführung optimieren
  • Bremstraining auf untersch. Fahrbahnbelägen und aus verschiedenen Geschwindigkeiten
  • Richtiges Bremsen und Lenken zum erfolgreichen Ausweichen auf griffigem Untergrund
  • Wirkungsweisen und Grenzen der elektronischen Fahrhilfen in der Kurve
  • Abfangen und Stabilisieren eines ausbrechenden Fahrzeuges auf der „Dynamikplatte“

Dauer

  • 8,25 Stunden

Trainingsort

  • Lüneburg (ADAC-Straße 1 / 21409 Embsen)

Weitere Infos

  • Auch als Frauentraining buchbar
  • Training findet auch bei Regen und Schnee statt